Bauen - 3/2016

von: kopaed

kopaed - IMAGO, 2016

ISBN: E031623653027 , 100 Seiten

Format: PDF

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 8,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Bauen - 3/2016


 

Bereits Kleinkinder türmen mit unendlicher Geduld Bauklötzchen übereinander und beobachten mit großer Begeisterung wie die gebauten Türme einstürzen. Damit folgen sie der anthropologischen Spur des Menschen als eines homo aedificans.

Bauen – das Zusammenfügen verschiedener oder gleicher Elemente zu einer komplexen statischen oder beweglichen Konstruktion ist eine hochkomplexe gestalterische Fähigkeit von großer kultureller Relevanz. Sie auch im Kunstunterricht zu fördern ist nötig und wird auch in Bildungsplänen vorgesehen. Teile dieses Lernfeldes teilt sich der Kunst- mit dem Technik- oder Werkunterricht.

Es gibt hervorragende Lehrwerke und didaktische Modelle auf diesem Gebiet, aber oft auch sehr fragwürdige und unfruchtbare didaktische Praxen. In jüngerer Zeit gibt es auch eine ernstzunehmende fachdidaktische Forschung zu diesem Thema.

Das Heft setzt sich für eine didaktisch gut durchdachte Einführung gestalterischer und konstruktiver Praktiken des Bauens in den Kunstunterricht ein und schlägt auch Brücken zum Fach Werken