Rhythmus und Performance - Kulturprojekte als Chance für sozial benachteiligte und straffällige Jugendliche

von: Dierk Zaiser

kopaed, 2013

ISBN: 9783867367806 , 249 Seiten

Format: PDF, OL

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Rhythmus und Performance - Kulturprojekte als Chance für sozial benachteiligte und straffällige Jugendliche


 

Dierk Zaiser schildert eindrucksvoll, wie Rhythmus- und Performanceprojekte das Alltagsverhalten sozial benachteiligter Jugendlicher verändern können. Aus den Ergebnissen einer bundesweiten Untersuchung folgert er ein eigenes Lehrforschungsprojekt, in dem Studierende und straffällige Jugendliche integriert werden. Fallanalysen und explorative Forschungsmethoden belegen die Erfolge dieses langfristig angelegten Projekts, das für seine innovativen Methoden und Inhalte mehrere nationale Förderpreise erhalten hat. Ein Meilenstein auf dem Weg zur Etablierung einer Jugendkulturhilfe für die schwer zugängliche Zielgruppe sozial benachteiligter und straffälliger Jugendlicher.
Bei diesem Buch handelt es sich um eine gedruckte Dissertation, die nach wissenschaftlichen Kriterien erstellt wurde. Durch diesen Schreibstil werden hier die Inhalte knapp, wertfrei und prägnant dargestellt; als Vor- und Grundlagenbuch zur Projektarbeit bei der Ausbildung von Studenten bestens geeignet.
Wolfgang Friedrich, Würzburg, in: Sonderpädagogische Förderung heute 57 (2012) 3